www.martina-galunder-verlag.de

Belletristik

Höhn, Michael

Das Geheimnis der Sara Abt

2001. 162 S., Paperback

ISBN: 3-931251-72-1

€ 9,90

Jürgen ist immer dabei, wenn Gerald Klümpp seine Wehrsportgruppe zu Übungen oder zum "Randalemachen" zusammentrommelt. Nachdem er auf Wunsch seiner Freundin mit seinem Lehrer einen jüdischen Friedhof besucht lässt ihn das Geheimnis der Sara Abt nicht mehr los.

Höhn, Michael

GegenGewalt - Geschichten

2001. 96 S., Paperback

ISBN: 3-931251-89-6

€ 7,40

In unserem Land werden Menschen bedroht, nur weil sie dunklere Haut haben als wir.
In unserem Land werden Menschen brutal geschlagen, nur weil sie unsere Sprache nicht so gut sprechen wie wir.
In unserem Land werden Menschen in ihren Häusern durch feige Brandanschläge ermordet, nur weil sie Fremde sind.
Woher haben einige diese Angst vor den Fremden oder den Schwächeren, dass sie sie so unmenschlich behandeln?
Gewalt entsteht in den Köpfen.
Gegen diese Gewalt, die in den Köpfen entsteht, hat Michael Höhn die Geschichten in dem Buch GegenGewalt geschrieben. Einige der Geschichten stammen aus jüngster Zeit, andere aus früheren Jahren. Aktuell sind sie alle. Es geht um alltägliche Gewalt - hier unter uns und auch in weit entfernten Ländern dieser Welt. Diese Gewalt hat viele Gesichter und die Geschichten erzählen davon.
Das Motto zu allen Geschichten könnte lauten: Misch dich ein! Mach den Mund auf! Einige sind für junge Leute im Alter ab 8 Jahren verständlich, andere ab 11 oder 13 Jahren. Das positive Echo auf zahlreiche Lesungen zum Thema Gewalt in vielen Schulen in ganz NRW hat Michael Höhn dazu veranlasst, diese Texte als Sammelband herauszugeben.

Höhn, Michael

Schattenkämpfer

2002. 96 S., Paperback

ISBN: 3-89909-004-7

€ 7,90

Was geht in einem 13jährigen Schüler vor, dessen Vater ein "Weichei" ist, dessen ängstliche Mutter ihn "überbehütet" und dessen neidische Mitschüler ihn als Außenseiter "mobben"?
Ist es da verwunderlich, dass Oliver von harten Ninja-Kämpfern in Gewaltvideos besonders fasziniert ist?
Alles ist möglich, wenn du spürst, dass du Teil dieser Schattenkämpfer bist. Eins werden mit den Felsen, die nie zu weinen brauchen. Deine Eltern können dir gestohlen bleiben, sie werden dich sowieso niemals verstehen . Darüber musst du nicht traurig sein. Mutter hat genauso wenig Tränen verdient wie Vater. Kümmere dich nicht um das Geschrei der Hysterischen...
Durch Zufall stößt Oliver in einem unwegsamen Gelände vor der Stadt auf eine Kampfsportgruppe. Schwarze Anzüge, Masken, Würgehölzer - kein Zweifel, es sind Ninja. Nach einer Mutprobe darf Oliver mittrainieren. Und er ist Feuer und Flamme - bis es zum Kampf kommt gegen die bewaffnete Türkengang...
Michael Höhn aus Wiehl hat die einfühlsame Erzählung zum Thema alltägliche Gewalt - ihre Ursachen und Hintergründe, geschrieben. Einige Parallelen zu Gewalttaten in jüngster Zeit u.a. in Erfurt sind erschreckend.
Das Buch war seit einiger Zeit vergriffen und ist gerade eben im Martina-Galunder-Verlag in Nümbrecht neu erschienen.

Lia-Frauennetz (Herausgeber)

Über den April ist nicht viel zu sagen

Frauen aus Ost und West erzählen Geschichten. Mit einem Vorwort von Hildegard Knef. 1998. Paperback

€ 11,00

Lia - Leben im Alter e.V. trägt dazu bei, die Lebenssituation von Frauen im Alter zu verbessern. Mit dem Lia-Frauennetz besteht die Möglichkeit zur Kommunikation, zum Kontakt untereinander.

Höhn, Michael

Höhn, Michael: ... und out bist Du

2003, 122 Seiten, broschur.

ISBN: 3-89909-000-4

€ 9,90

Laura, 16, ältere Schwester des 14-jährigen Sven, Mutter allein erziehend und arbeitend, gleicht einen großen Teil ihres mangelnden Selbstwertgefühls durch Markenkleidung aus. Schließlich geht sie sogar klauen, um sich „Markenklamotten“ zu besorgen. Sie wird erwischt. Es wird in der Klasse bekannt. Laura wird zur Außenseiterin. Sie trifft auf Anna Marie, die ganz anders ist als die meisten Mitschülerinnen.

- Martina Galunder Verlag - Alte Ziegelei 22 - D-51588 Nümbrecht - Telefon: 0 22 93 / 90 98 73 - Telefax:0 22 93 / 90 98 74 - E-mail: info@martina-galunder-verlag.de